Gilbert Achcar

teaches at the University of Paris-VII and at the Marc Bloch Centre (Berlin). His most recent publications are L’Orient incandescent, Lausanne, Éditions page deux 2003, and Le Choc des barbaries, Paris (10/18) 2004 (dt. Der Schock der Barbarei, Köln [ISP] 2002).

Articles

Die Ausläufer der Schockwelle

Interview mit dem Politologen Gilbert Achcar über die aktuellen Umbrüche in der arabischen Welt

Gilbert Achcar, Politologe und Autor libanesischer Herkunft, befasst sich seit Jahrzehnten mit den politischen Systemen des Nahen Ostens und der arabischen Welt. Im Gespräch erläutert er die Projektionen auf die aktuellen Umbrüche aus westlicher Sicht, die Art, in der Islamophobie und antidemokratisches Hegemoniestreben miteinander einhergehen, sowie die Sichtweise eines wahrhaftigen “arabischen Frühlings”, der diesen Namen auch verdient.

2 total

Read in Journals