Leonid Gakkel

Eurozine Logo
26 September 2006

Das Komplementärgesetz

Sergej Prokof’ev und Schostakovitsch hatten sich nichts zu sagen, und sie konnten einander nicht hören. Das ganze Wesen Prokof’evs läuft Schostakovitsch ästhetisch und strukturell zuwider. Gleichwohl gibt es auch Berührungspunkte. Prokof’ev und Schostakovitsch gehören zusammen wie die materielle und die geistige Welt. Mit den beiden sollte man es daher halten wie mit Goethe und Schiller: Statt darüber zu diskutieren, wer besser und bedeutender sei, sollte man sich daran erfreuen, daß Deutschland zwei so große Dichter besitzt und die Welt zwei derartige Komponisten.

Only in de